Remich (LU) | Saarbrücken (DE)

OPplus

Was bietet OPplus?

OPplus ist eine Branchenlösung für Microsoft Dynamics 365 Business Central und Microsoft Dynamics NAV und hält zahlreiche elegante Erleichterungen für das Finanzmanagement bereit. Wählen Sie aus folgenden Modulen:

Import von Bankauszügen

Importieren Sie Kontoauszüge und Zahlungsavise mit automatischem Ausgleich offener Posten – und dies mit Trefferquoten von bis zu 90 %. Dazu Kassenbuch und Scheckeinreicher – direkt aus dem System. Die Bankauszüge können mandantenübergreifend importiert werden.

Ordnen Sie den wirklichen Zahlbetrag jedem offenen Posten zu, unter Anwendung praxis-orientierter Funktionen beim Ausgleichen, zum Beispiel durch:

  • Skonto-Abzug, auch bei Teilzahlung
  • Korrektur von Dimensionen bei der Skonto-Buchung
  • Automatische Ausbuchung von Über- und Unterzahlungen als Skonto
Screenshot zu Import der Bankauszuege
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Elektronischer Zahlungsverkehr

Erstellen Sie formatübergreifende Zahlungsvorschläge mit begleitenden Dokumenten – in den gängigen Zahlungsformaten wie zum Beispiel SEPA-Überweisung und -Lastschrift. Zusätzliche können Sie internationale Zahlungen mit der Zahlungsart ISO-Payment abbilden.

Vereinfachen Sie Ihre Zahlungsprozesse:

  • Erfassung Sie „Einmalzahlungen“, um zum Beispiel diverse Kreditoren abbilden zu können.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, verschiedene Bankkonten debitorisch oder kreditorisch zu verwalten und dem Posten das jeweilige Bankkonto zuzuordnen.
  • Erstellen Sie eine Zahlung, ohne Notwendigkeit eines gebuchten Beleges.
  • Verteilen Sie den Gesamtzahlbetrag auf mehrere Auftraggeberbanken.
  • Sehen Sie die zugeordnete Bankverbindung bereits im Zahlungsvorschlag und ändern Sie diese bei Bedarf

OP-geführte Sachkonten

Analog zu Debitoren und Kreditoren können Sie hier offene Posten auf Sachkonten bilden sowie OP-Listen für Sachkonten drucken oder nach Excel ausgeben: Insbesondere bei Konten wie „Geldtransit“, „Durchlaufende Posten“ oder „Aktive Rechnungsabgrenzungsposten“ ist dies ein großer Vorteil.

Erweiterte Postenanzeige und Druck

Nutzen Sie mit diesem Modul den Vorteil optimierter Darstellung von Posten pro Sachkonto, Debitor und Kreditor am Bildschirm und im Druck. Lassen Sie sich den zugrundeliegenden Verkaufs- oder Einkaufsbelegs ohne Umweg über „Navigate“ anzeigen. Posten können mit Bemerkungen versehen und bei Bedarf gedruckt werden – im Kontoblatt, auf der Offenen-Posten-Liste oder separat. Erstellen Sie Saldenbestätigungen mit An- und Rücksendeschreiben für Debitoren und Kreditoren.

Screenshot zur Postenanzeige
Screenshot zum Druck der Postenanzeige

Erweiterte Analysen

In diesem Modul wurden sehr viele Anpassungen im Rahmen des Kontenschemas vorgenommen:

  • Zuordnung von Kontenschemata am Sachkonto
  • Kontenschema auf Basis von Kontengruppen
  • korrekter bilanzieller Ausweis von Kippkonten, debitorischer Kreditoren und kreditorischer Debitoren
  • Kontennachweis für die Summenzeilen der Kontenschemata
  • Plausibilitätsprüfung
  • Variablen im Spaltenlayout
Screenshot zu erweiterten Analysen

Erweiterte Anlagenbuchhaltung

In diesem Modul haben wir die Standard-Anlagenbuchhaltung u.a. um folgende Bereiche erweitert:

  • Skonto auf Anlageneinkäufe
  • Anlagenvorlagen zur automatischen Erstellung von Anlagen bei Anlagenzugängen
  • Buchwerte runden, sprich automatisierte Angleichung der Afa-Beträge
  • Verwaltung von Mengen auf Anlage, mit der Möglichkeit von Teilabgängen
  • Verschrottung und Verkauf getrennt darstellbar
  • Unter anderem folgende Berichte:
    – Inventarverzeichnis
    – Anlagenspiegel mit Umbuchungen
    – Anlagenab- und zugänge
    – Entwicklung des Anlagevermögens
Screenshot zur erweiterten Anlagenbuchhaltung

Verbände

Mit diesem Modul können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Kunden zu einer Kundenvereinigung und eine beliebige Anzahl von Lieferanten zu einer Lieferantenvereinigung zusammenfassen. In der erweiterten Anwendung können Sie alle offenen Einträge eines Verbandes anzeigen und dem gesamten Verband Zahlungsbeträge zuweisen.

Screenshot zu Verbänden