Remich (LU) | Saarbrücken (DE)

Saarländisches Handelsunternehmen entscheidet sich für NAV DELUX™

Das führende Handelsunternehmen für Medizinprodukte wechselt mit Orgavision von seiner alteingesessenen Softwarelösung XAL zu einer modernen Arbeitsumgebung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Im Zuge der Umstrukturierung werden alle relevanten Prozesse in der von Orgavision eigens entwickelten parametrierbaren Lösung Microsoft Dynamics NAV DELUX™ abgebildet und optimiert.

Der Kunde nutzt die Vorteile der Parametrierung statt Programmierung und bleibt mit seiner Lösung somit updatefähig, ohne auf seine kundenspezifischen Anforderungen verzichten zu müssen. Zum Einsatz kommen die Bereiche Finanzmanagement mit Übergabe der Daten an den Steuerberater, Einkauf und Verkauf, CRM sowie Lager und Logistik. Eine besondere Herausforderung stellten die Abbildung von Chargen sowie Ablaufdaten dar.

Das Unternehmen ist mit dem Umstieg auf eine zukunftsweisende Softwarelösung für künftige Anforderungen gut gerüstet und hat dank der Investitionssicherheit planbare Kosten auf Jahre hinweg. Nachdem die Implementierung abgeschlossen ist, wird im Rahmen der Optimierungsphase die Materialwirtschaft optimiert.

Das Projekt wurde mit einer Laufzeit von 7 Monaten erfolgreich abgeschlossen.