Remich (LU) | Saarbrücken (DE)

Maschinenhändler/Verkäufer entscheidet sich für Microsoft Dynamics NAV DELUX™

Das Familienunternehmen mit Schwerpunkt auf Handel und Vermietung von Baumaschinen ersetzt ihre aktuell bestehende Navision-Installation durch eine neu strukturierte ERP-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV DELUX™.

Schwerpunktmäßig werden die Bereiche Finanzbuchhaltung, Maschinenhandel, Maschinenvermietung, Teilehandel sowie Lager und Logistik in Microsoft Dynamics NAV abgebildet.

Alle Prozesse werden im Standard der von Orgavision über Jahrzehnte entwickelten Eigenlösung Microsoft Dynamics NAV DELUX™ umgesetzt. Statt aufwändige Individualanpassungen durchzuführen, wird das System entsprechend der kundenspezifischen Anforderungen parametrisiert und bleibt somit updatefähig.

Das Unternehmensreporting wird in Form von flexiblen Excel-Auswertungen mit Hilfe von Jet Reports umgesetzt.

Damit das ERP-Projekt in der vorgegebenen Zeit, zum definierten Budget und zur gewünschten Qualität abgeschlossen und möglichst schnell der gewünschte Return-on-Investment erreicht werden kann, richtet sich die Projektvorgehensweise nach der bewährten Microsoft Dynamics „Sure Step Methode“.